Musikgesellschaft Oberwil

Brass On



News

Musiktag 2016

Dieses Jahr hat der Musiktag vom Bucheggberg und dem Wasseramt gemeinsam in Recherswil stattgefunden. Am 21. und 22. Mai war auch die MG Oberwil dort anzutreffen. Am Samstagabend haben sie, nebst zwei anderen Musikgesellschaften, am Unterhaltungswettbewerb teilgenommen. Mit dem Eröffnungsstück Backdraft hatten sie die Zuhörer auf ihrer Seite. Weiter ging es mit dem wunderschön gespielten Cornet-Solo Princess Alice. Das doch sehr anspruchsvolle Stück wurde vom Solisten Christian Andres auf eindrückliche Art und Weise dargeboten. Weiter ging es mit einem weiteren unterhaltsamen Stück, Swing arround the Band! und zum Schluss wurde noch Zorba’s Dance gespielt, welches das Publikum zu spontanen Tanzeinlagen motivierte. So hat die MG Oberwil denn auch den 1. Rang erspielt.

Am Sonntag Startete der Musiktag mit dem Empfang und einem Gemütlichen Apèro. Zügig ging es noch vor dem Mittagessen mit dem Gesamtchor weiter. Als am Nachmittag dann alle wieder startklar waren ging es mit der Gesamtmarschmusik auf zum Start der Marschmusik. Die MG Oberwil startete als 6. Band und als einzige Brass Band am ganzen Anlass. Sie konnten auch hier mit einer bravurösen Darbietung glänzen. Nach der Marschmusik folgte dann noch die Veteranenehrung bei der Marianne Mollet für 30 Jahre und Peter Bandi für 35 Jahre Aktives Musizieren geehrt wurden. Nachdem dies ausgiebig gefeiert wurde hat die Musik den Abend in ihrem Stammrestaurant Bären in Oberwil noch gemütlich ausklingen lassen.

Text C. Mollet



Flyer Brass macht Spass

Konzertprogramm Jahreskonzert 2016